Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/www/web220/html/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/www/web220/html/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/www/web220/html/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/www/web220/html/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/www/web220/html/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/www/web220/html/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/www/web220/html/wp-includes/theme.php on line 623
Thomas Neubauer » Farbmanagement

Archiv zum Thema 'Farbmanagement'

Canon Wissen Kompakt

04. Januar 2007

Mit dem Einstieg in die Welt der Druck und Medien – bei Canon Professional Print Solutions genannt – bringt Canon Deutschland sieben neue Themenbroschüren heraus. Diese Serie bietet in komprimierter …

Farbmanagement in der Praxis

13. November 2006

Vorweg noch eine Klarstellung, Farbmanagement ist nicht dazu da um Bilder bzw. Farben schöner zu machen, sondern um Bilder und Farben korrekt wiederzugeben.

ICC-Profile

13. November 2006

Das „International Color Consortium“ wurde 1992 gegründet, und schon ein Jahr später wurden die ersten Standards veröffentlicht. ICC- Profile beschreiben die Farbeeigenschaften eines Gerätes, sie dienen dazu Farben über mehrere Systeme und Anwendungen hinweg konstant zu halten.

Warum Farbmanagement?

03. November 2006

Durch die Vielzahl der unterschiedlichen Geräte mir denen man arbeitet, Monitor, Scanner, Digitalkamera, Drucker usw. kommt es immer wieder zu Problem bei der Darstellung von Farben. Wenn man z.B. ein Bild scannt und dieses dann ohne es zu bearbeiten wieder ausdruckt, weicht das Original bzw. die Farbgebung im Originalbild in den meisten Fällen von Ausdruck ab.

Grundbegriffe im Farbmanagement

12. Oktober 2006

Um Farbmangement vernünftig betrieben zu können muss man zuerst einige wichtige Begriffe kennen und verstehen, hier eine kleine Einführung:

Farbmodelle

11. Oktober 2006

RGB, CMYK und LAB im Überblick.

Licht, Farben und das menschliche Sehen

11. Oktober 2006

Durch Reizung der Zapfen im Auge werden Farben wahrgenommen, das Auge leitet Informationen über Farbton (beschreibt die Farbart), Sättigung (die Reinheit einer Farbe)und Helligkeit an das Gehirn weiter. Diese Aufteilung der Farbinformationen in Farbton, Sättigung und Helligkeit spielen eine zentrale Rolle bei Definition etlicher Farbmodelle die man in der digitalen Bildbearbeitung kennt (z.B.: RGB, CMYK oder Lab).